Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemein
Für alle Leistungen, die Die Flechtwerkstatt für den Kunden erbringt, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingung in der zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet vorliegenden Fassung. Sie gelten bei Abgabe eines Angebotes als anerkannt. Abweichende Regelungen gelten nur, wenn sie zwischen Die Flechtwerkstatt und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden.

Für Datenübermittlungsfehler oder Schreibfehler wird keinerlei Haftung übernommen.

Bestellung
Eine Bestellung kann telefonisch, per Fax, per E-Mail oder über unseren Shop getätigt werden.

Vertragsschluss
Das Angebot von Die Flechtwerkstatt ist eine freibleibende Aufforderung an den Kunden, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der Ware gibt der Kunde ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Flechtwerkstatt behält sich die Annahme des Angebotes vor. Angebote, die von Die Flechtwerkstatt nicht binnen sieben Tagen ab Zugang des Angebots durch Übersendung einer Auftragsbestätigung angenommen werden, gelten als nicht angenommen.

Preise
Die angegebenen Preise sind Endpreise und enthalten 19% Mehrwertsteuer. Versandkosten/Lieferkosten sind nicht in den genannten Endpreisen enthalten.

Einzelheiten zu Zahlung und Versand
Zahlung
Alle Waren sind per Vorauskasse / PayPal zu bezahlen. Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang und Fertigstellung der Ware. Die Lieferzeit wird je nach Auftragslage per email bekannt gegeben. Bei Abholung wird nur Barzahlung akzeptiert.

Versand
Der Versand erfolgt mit Post/DHL; die Kosten für Porto (bis 25kg) und Verpackung betragen 4,90 € innerhalb Deutschlands. Ab einem Bestellwert von 75€ entfallen die Versandkosten.

Zustellung in Abwesenheit: Bitte stellen Sie sicher, dass am Tage der Zustellung eine Person anwesend ist oder ein Nachbar Ihre Bestellung entgegennehmen kann. DHL unternimmt maximal vier Zustellungsversuche, danach geht die Ware wieder an den Absender zurück. Für eine erneute Zustellung müssen leider die entstehenden Versandkosten berechnet werden.

Rückgaberecht
Da alle Artikel nur auf Bestellung nach Maß angefertigt werden, sind diese vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Sollte jedoch einmal Grund zur Beanstandung bestehen, ist die Rücksendung mit dem Inhaber von Die Flechtwerkstatt vorab abzustimmen. Im Fall eines Widerrufs werden die geleisteten Zahlungen nach Rückerhalt der Ware erstattet.

Gewährleistung
Der Kunde hat Mängel an der gelieferten Ware bei Anlieferung unverzüglich geltend zu machen. Sind die Mängelrügen berechtigt und hat Die Flechtwerkstatt den Mangel zu vertreten, so erfolgt nach Rücksendung der Ware eine Erstattung des Kaufpreises, wobei auch die Versandkosten übernommen werden. Die Flechtwerkstatt haftet nur für Schäden an der Ware selbst. Weitergehende Ansprüche des Bestellers sind ausgeschlossen. Eine Haftung für Mangelfolgeschäden ist ausgeschlossen.

Widerrufsbelehrung
Bitte lesen Sie folgende Informationen zum Widerruf einer Bestellung aus unserem Shop.
1. Soweit unsere Waren nach Kundenspezifikationen angefertigt werden, ist das Recht des Kunden, das heißt auch des Verbrauchers, zum Widerruf des Fernabsatzvertrages gem. § 312 d IV Nr. 1 BGB ausgeschlossen. 2. In allen anderen als den in § 312 d IV BGB bzw. Ziff. IV. 1. der AGB genannten Fällen, steht dem Verbraucher ein Widerrufsrecht mit nachfolgender Maßgabe zu:
 
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Die Flechtwerkstatt, Walderseestr. 11a, 25551 Hohenlockstedt, Deutschland, Telefon 04826-370167, Email: dieflechtwerkstatt@t-online.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
 
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Die Flechtwerkstatt, Walderseestr. 11a, 25551 Hohenlockstedt, Deutschland zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.“ Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Datenschutz
Datenschutzerklärung

Gerichtsstand
Bei Meinungsverschiedenheiten und Rechtsstreitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht.Der Gerichtstand ist Itzehoe.

Online Streitbeilegung / OS-Plattform

Die EU Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr